Schloßbesuch & Rundfahrt

Bojnice

Sonntag, 09 Juni 2002,
96 km

Heute ist Kulturtag, wir besichtigen das Schloß.
Zum Nachmittag ist es ringsum doch noch etwas heller geworden und wir
entschließen uns zu einer kleinen Tour. Die Straße am
Schloß vorbei führt bergan und sieht interessant aus, die
nehmen wir. Es geht in einigen Kehren und kurvig auf den Berg hinauf
und auf schöner kurviger Straße nach Nitranske Rudno. Oben
auf dem Berg fahren wir am Campingplatz vorbei. Direkt an der
Straße, naja.

Jetzt direkt über Prievidza wieder zurück zu fahren erscheint
uns etwas wenig. Fahren wir noch ein Stück weiter in die andere
Richtung. Die Strecke ist interessant, schön zu fahren, fast kein
Verkehr. Ich verpasse eine Abzweigung und bald finden wir uns in Ilava
wieder. Nanu, vor ein paar Tagen sind wir auf der anderen Seite des
Fusses nach Povaszka Bystrica gefahren!

Vom nächsten Ort, Koseca, gibt es eine Querverbindung zur Nr. 64
hinüber, die nehmen wir jetzt. Das ist eine Nebenstraße, die
erst ein Flußtal entlang und dann hinauf in die Berge führt.
Bei Zliechov treffen wir einen einheimischen Motorradfahrer. Das
Gespräch ist kurz - wir verstehen einander ja nicht ...

Hier oben biege ich falsch ab und wir fahren nach Nitranske Rudno
zurück anstatt zur 64 hinüber. Wie sich bald zeigen wird, war
das unser Glück heute. Es ziehen ringsum wieder Wolken auf und auf
der schönen Strecke zurück nach Bojnice fallen erste Tropfen.
Leichtsinnigerweise haben wir keine Regenkombi und Regenschutz fur den
Tankrucksack mit der Kamera dabei. Aber wir kommen fast trocken in der
Pension an und lassen uns das eine Lehre sein.