Wandertag - Regentag

Povazska Tepla

Freitag, 07 Juni 2002,
0 km

Das Zelt unter die großen Bäume zu stellen war eine gute
Idee. Diese halten den Regen ganz gut ab, der heute morgen schon wieder
hernieder geht ...

Während wir noch überlegen, was wir nun machen, hört es
auf zu regnen und die Sonne kommt durch; blauer Himmel zeigt sich
ringsum. Gut, dann ist heute Wandertag. Schnell noch Wäsche
waschen und ein bißchen aufräumen und los.

Am Campingplatz beginnt ein Rundwanderweg, das Tal hinauf und über
die Berge wieder zurück, ca. 13 km. Die Sonne zeigt sich unterwegs
immer seltener und als wir fast am Wendepunkt beim Dörfchen
Kostolec angekommen sind, fallen die ersten Regentropfen. Wir machen
erst einmal Rast in einem Bushäuschen.

Leider wird das Wetter nicht besser. Ringsum schaut es grau und
trübe aus. So machen wir uns besser wieder auf den Rückweg.
Das war eine gute Entscheidung; kaum sind wir am Campingplatz
angekommen, beginnt es richtig stark zu regnen!

Stunden später: es regnet ...