Durch Italien

in
Gefahrene Strecke: 
157.89Km
Campingplatz: 
Camping Sarathei
Camping pro Nacht: 
21.00 €

Es wird heute bestimmt schön warm werden. Wir wollen erstmal lieber nahe den Bergen bleiben und eine Strecke am Südrand der Dolomiten herausgesucht. Gleich nach dem Start vom Campingplatz lasse ich mich vom Navi leicht in die Irre führen - Bedienerfehler. Das beschert uns aber eine schöne kleine Straße am Ostufer des Sees. Dann folgt auch gleich eine gesperrte Straße die einen weiteren Umweg fordert.

Endlich fahren wir auch schon durch Ora - hier gibts einen netten Alimentari mit gaaanz leckerem Schinken, Mortadella, Brot und Käse: Zweites Frühstück :) Na, wenn das so weiter geht kommen wir nie an ... Es geht weiter auf fast leeren Straßen über den Passo di San Pellegrino - hier liegt noch Schnee -  durch den Nationalpark Dolomiti Bellunesi nach Osten Richtung Lago die Santa Croce. Als wir schon nicht mehr damit rechnen stehen wir plötzlich doch vor dem Campingplatz: schön leer und gleich am See.

Heike würde gerne schwimmen doch inmitten der vielen Kite-Surver macht das keinen Spaß. Später gehen wir noch ins Dorf, einkaufen und Eis testen.

Route
Javascript is required to view this map.